DVMB – Gruppe LOS







Kastanienhof 3
15890 Eisenhüttenstadt




Selbsthilfekontaktstelle
in Beeskow

Berliner Straße 16
15848 Beeskow



Die großen Taten der Men-
schen sind nicht die, welche
lärmen. Das Große geschieht
so schlicht wie das Rieseln
des Wassers, das Fließen
der Luft, das Wachsen des
Getreides.

Adalbert Stifter


Deutsche Vereiniung Moburs Bechterew Landesverband Berlin-Brandenburg e. V.
Gruppe Landkreis Oder-Spree

Was ist Morbus Bechterew?

(wissenschaftlich: Spondylitis ankylosans) ist eine chronisch-entzündliche Wirbel-säulenerkrankung, die meist von dem fünfunddreißigsten Lebensjahr beginnt.

Der fortwährende Enzündungsprozess führt oftmals zu einer Verknöcherung von Bindegewebe und Knorpelmasse bis hin zur kompletten Versteifung der Wirbelsäule.

Symptome und Verlauf Krankheit sind so indiviuell wie der Patient selbst.

Meist genügen 4 einfache Fragen, um die Notwendigkeit fachärzlicher Diagnostik bei entzündlichen Rückenschmerzen festzustellen …

  1. Morgensteifigkeit mehr als 30 Minuten?
  2. Besseung durch Bewegung, nicht durch Ruhe?
  3. Schmerz in der zweiten Nachthälfte?
  4. wechselnde Gesäßschmerzen?

Beim Vorliegen von zwei dieser vier Kriterien ist der Rückenschmerz als entzündlich einzustufen.

Häuftige Begleiterscheinungen sind Entzündungen der Sehnenansätze sowie Entzündungen der Regenbogenhaut des Auges. Aufgrund des schleichenden Beginns und des schubweisen Fortschreitens dauert oft Jahre bis zur gesicherten Diagnose.

Auch Patienten mit verwandten Wirbelsäulenerkrankungen und Einschränkungen des Bewegungsapparates können sich bei uns melden.

Was bieten wir unseren Mitgliedern in LOS?

  • wöchtliche spezifische Gruppengymnastik unter fachlicher Anleitung
  • gemeinsame Ausübung erkrankungsgemäßer Sportarten
  • Erfahrungsaustausch
  • Vorträge und Diskussionen
  • Fachvorträge und Seminar mit Ärzten und Physiotherapeuten
  • gemeinsame gesellige Unternehmungen
    z. B. Ausflüge und Radtouren, Aktiv-Wochenenden
  • Hilfestellung auch für Angehörige von Betroffenen
  • Unterstützung beim Umgang mit Behörden und Verwaltung
    z. B. Rentenversicherung, Versorungsamt, Krankenkasse …
  • Lebenshilfe, sozialer Rückhalt

Kontakt Gruppe Oder-Spree

Matthias Böhning                                       Frank Balzer
Gruppensprecher                                        Ansprechpartner Therapieangebote
Gubener Str. 32b                                         Karl-Liebknacht-Str. 29
15890 Eisenhüttenstadt                             15890 Eisenhüttenstadt
Tel. 0171 8778114                                      Tel. 0173 57 31 871
E-Mail: boehning@dvmb-bb.de                  E-Mail: balzer@dvmb-bb.de

www.dvmb-bb.de